von ak 23.09.2022 13:13 Uhr

Wieder Staut es

Pünktlich zur Mittagszeit staut es erneut auf Südtirols Straßen. Überlastungen und Baustellen sorgen für Wartezeiten.

Symbolfoto von Stan auf Pexels

Auf der Brennerautobahn staut es gleich auf vier Straßenabschnitten. Die längste Wartezeit von 40 Minuten, gibt es zwischen Klausen und Brixen/Vahrn auf dem rechten Fahrstreifen sowie zwischen Bozen Nord und Klausen. Hier gibt es eine Überlastung des LKW-Verkehrs.

20 Minuten verlieren sie aktuell aufgrund einer Baustelle und Überlastung zwischen Gossensaß und dem Brenner. Bei der Mautstelle Sterzing in Richtung Bozen werden 10 Minuten Zeitverlust gemeldet.

Stau auf den Staatsstraßen

Ganze 30 Minuten verliert man wegen einer Baustelle zwischen Kollmann und Brixen. Überlastungen führen zu Wartezeiten von 25 Minuten zwischen Freienfeld und Sterzing sowie 15 Minuten zwischen Schrambach und Brixen.

Auch auf der Vinschgauer-Staatsstraße staut es zwischen Algund und Töll. Hier muss mit zusätzlichen 20 Minuten gerechnet werden.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite