von lif 15.01.2022 15:58 Uhr

PKW in Vollbrand

Am Samstagmittag ist es in Oberösterreich zu einem Autobrand gekommen. Die Landesstraße 517 war bis 14.30 Uhr total gesperrt.

Symbolbild: Pixabay

Ein 21-Jähriger  war mit seinem Pkw gegen 13.10 Uhr auf der L 517 unterwegs. Nach etwa zehn Minuten Fahrt bemerkte der Mann im Gemeindegebiet von Neukirchen am Walde leichten Rauch, welcher durch die Lüftung in den Innenraum des Fahrzeugs gelangte. Der 21-Jährige hielt sofort an und stellte einen Brand im Motorraum fest. Er nahm sofort seine persönlichen Gegenstände aus dem Auto und schon wenige Minuten später stand der PKW bereits in Vollbrand. 

Laut der Landespolizeidirektion Oberösterreich, wurden die Löscharbeiten von den Freiwilligen Feuerwehren Neukirchen am Walde und Natternbach durchgeführt.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite