von ih 13.01.2016 13:36 Uhr

Reinhold Messner im UT24-Interview: “Bin für Europa-Pass!”

Heute Vormittag wurde Reinhold Messner vom Radiosender Ö3 zum imaginären Kandidaten für das Amt des österreichischen Bundespräsidenten nominiert. UT24 hat bei Messner exklusiv nachgefragt!
Bild: Facebook

Wie UT24 heute berichtete, wurde Reinhold Messner heute als möglicher Bundespräsident ins Spiel gebracht.

Für Reinhold Messner selbst sei das Amt des österreichischen Bundespräsidenten laut eigenen Aussagen “nicht unbedingt sehr interessant”.

Messner: “Sehe mich als Europäer”

Für ihn sei Andreas Khol ein fähiger Mann, den er in diesem Amt als gut geeignet ansieht. Näher möchte er sich mit dieser Thematik aber nicht auseinandersetzen.

Auf Nachfrage von UT24 ob Messner denn bereits für die doppelte Staatsbürgerschaft angesucht habe, sagt er folgendes:

Für mich ist dieses Thema nicht von besonderer Bedeutung. Ich fühle mich weder als Italiener, noch als Österreicher. Für mich ist die einzig sinnvolle Lösung ein Europa-Pass, damit Europa insgesamt wieder mehr gestärkt wird.


 

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite