von hz 14.07.2022 08:30 Uhr

Großbrand im Pustertal

Am Donnerstagmorgen ist es in Pfalzen zu einem Brand gekommen. Mehrere Feuerwehren sind bei dem Großbrand im Einsatz.

Foto: UT24

Um 7.47 Uhr wurden gleich mehrere Freiwillige Feuerwehren alarmiert: Pfalzen, Issing, Stegen und Bruneck. Eine halbe Stunde später wurden zusätzlich noch die Freiwilligen Feuerwehren von St. Georgen und Kiens nachalarmiert. Mit der Erstinformation eines Großbrandes bei einer Elektroanlage eilten die Wehrleute zum Einsatzort.

Ersten Informationen zufolge hat sich das Feuer auf dem Dach der Firma Pro Light in Pfalzen ausgebreitet. Dieses musste laut Angaben der FF Pfalzen an mehreren Stellen geöffnet werden um den Brandherd zu lokalisieren und gezielt ablöschen zu können. Zahlreiche Feuerwehrleute und Atemschutztrupps waren mit den schwierigen Löscharbeiten beschäftigt und konnten eine weitere Ausbreitung der Flammen verhindern.

Die umfangreichen Nachlöscharbeiten sind um 10.20 Uhr noch im Gange und werden auch noch längere Zeit in Anspruch nehmen. Verletzt wurde niemand.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite