von lif 22.05.2022 07:51 Uhr

Leiche in Etsch gefunden

Am Samstag ist eine Leiche in der Etsch bei Laas entdeckt worden. Die Einsatzkräfte sind mit Rettungsbooten sowie Flugrettung zum gemeldeten Einsatzort ausgerückt.

Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol

Eine Passantin hat am Nachmittag eine Person in der Etsch treiben sehen, daraufhin hat sie die Kräfte alarmiert. Laut dem Landefeuerwehrverband Südtirol wurde festgestellt, dass es sich um einen bereits toten 60 bis 70-jährigen Mann handelt.

Der leblose Körper konnte schnell gesichert und anschließend geborgen werden. Die Bootsgruppe Untervinschgau, die Flugrettung Pelikan 1 mit der Berufsfeuerwehr Bozen, die Wasserrettung Südtirol, das Weißes Kreuz sowie die Beamten waren im Einsatz.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite