von lif 22.01.2022 08:17 Uhr

Fußgänger angefahren und verletzt

Am Freitagabend ist es in Innsbruck zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einem Auto gekommen. Der Passant wurde verletzt.

APA/THEMENBILD

Ein türkische Taxifahrer  war gegen 18.10 Uhr in Innsbruck unterwegs. Zur selben Zeit überquerte ein 53-jähriger Österreicher einen Schutzweg bei einem Busterminal. Vermutlich konnte der Taxifahrer den Fußgänger nicht sehen und fuhr mit dem Auto den Passanten an. Dadurch wurde er auf die Fahrbahn geschleudert.

Der 53-jährige Österreicher wurde unbestimmten Grades verletzt und von der Rettung in die Klinik von Innsbruck gebracht. Laut der Verkehrsinspektion Innsbruck entstand am Auto leichter Sachschaden.

Gesehen von Hannes Zingerle am 08:50
Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite