von hz 22.04.2021 19:29 Uhr

Südtiroler bei „Das große Backen – Die Profis“ auf Sat.1

Ab Anfang Mai beginnt die dritte Staffel der Sat.1-Backstube für Profis. Sechs Teams wollen sich mit ihren Dessert-Kreationen an die Spitze backen. Mit dabei ist dieses Mal erstmals ein Team aus Südtirol.

Oliver Gasser und Helmut Oberkalmsteiner - Bild: Sat.1

Mit Oliver Gasser und Helmut Oberkalmsteiner kämpfen ab 9. Mai erstmals zwei Südtiroler bei „Das große Backen – Die Profis“ auf Sat.1 beim kulinarischen Wettbewerb. Oliver Gasser (27) ist Konditor/Pâtissier der „Konditorei Gasser“ in Lüsen. Helmut Oberkalmsteiner (48) ist Chef Pâtissier im „Hotel Chalet Mirabell“ in Hafling.

Booooom💣🧨

Das Grosse Backen – die Profis ab 9. Mai auf Sat1 und wir sind als erstes Südtiroler Team mit dabei!…

Gepostet von Oliver Gasser Patisserie am Donnerstag, 22. April 2021

„Als man bei uns angefragt hatte, ob wir denn interessiert wären, bei dieser Back-Show auf Sat.1 mitzumachen, zögerten wir eigentlich nicht lange und entschieden uns für die Herausforderung“, sagt Oliver Gasser zu UT24. „Gemeinsam mit dem erfahrenen Helmut Oberkalmsteiner produzierten wir ein Bewerbungsvideo. Wir stellten uns vor, erzählten über unsere bisherige Laufbahn und berichteten über Aktuelles in unserer Berufsausübung.“ Einige Wochen später wurde das Südtiroler Duo ausgewählt, als eines von sechs Teams bei „Das große Backen – Die Profis“ teilzunehmen.

Die Sendetermine

Jeder Sonntagabend ab 9. Mai steht laut Sat.1 im Zeichen der Back-Show, mit Ausnahme des Pfingstsonntages. Demzufolge werden die ersten zwei Folgen am 9. und 16. Mai ausgestrahlt, jeweils um 17.45 Uhr. Das Halbfinale steigt am 30. Mai und das große Finale findet am 6. Juni statt.

Moderation und Jury

Moderiert wird „Das große Backen – Die Profis“ von Enie van de Meiklokjes. Laut Angaben von Sat.1 kennt sie sich sehr gut mit Süßigkeiten aus. Manchmal soll sie den Kandidaten auch bei Schwierigkeiten weiterhelfen.

Die Jury setzt sich aus drei Personen zusammen:

– Bettina „Betty“ Schliephake-Burchardt – Zertifizierte Schokoladen-Sommelière und Expertin bei Motivtorten und Dessert-Dekos
– Christian Hümbs – Mehrfacher
Pâtissier des Jahres; zählt als Meister seines Faches
– Günther Koerffer – Präsident der europäischen Bäcker- und Konditorenvereinigung; jahrelanger Juror in Weltklasse-Wettbewerben der Konditorei; Hofkonditor am schwedischen Königshaus

Die Aufgaben

In jeder Episode müssen sich die Profis zwei Herausforderungen stellen. In der ersten Folge geht es mit 50 handgemachten Miniaturen los, schreibt Sat.1. Die Desserts sollen die Persönlichkeit und Individualität der Kandidaten widerspiegeln. Die zweite Aufgabe soll eine Premiere sein. Erstmalig gestalten die Profis ein gemeinsames Schaustück. Für einen Zug kreiert jedes Duo einen Waggon.

Daumen drücken für „Team Gelb“

Als „Team Gelb“ gehen Gasser und Oberkalmsteiner an den Start. Sie kämpfen gegen fünf andere Teams aus Österreich und Deutschland. „Für uns ist die Teilnahme eine super Herausforderung. Wir gehen voll motiviert zur Sache und hoffen natürlich, möglichst weit von Runde zu Runde zu kommen“, sagt Gasser zu UT24.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite