von hz 23.01.2021 19:06 Uhr

Glück bei Lawinenabgang im Eggental

Am Samstagnachmittag ist in Obereggen eine Lawine abgegangen. Ein Verschütteter kam mit dem Schrecken davon.

Foto: FF Eggen

Kurz nach 15 Uhr kam es in der Zone Oberholz in Obereggen zu einem Lawinenabgang, teilt der Landesfeuerwehrverband mit. Ein unter der Lawine teilweise Verschütteter kam ohne Verletzungen davon.

  • Foto: FF Eggen

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Eggen und Deutschnofen sowie die Bergrettung, der Aiut Alpin und die Polizei.

Der Landesfeuerwehrverband teilt mit, dass oberhalb der Waldgrenze gebietsweise noch große Lawinengefahr herrscht.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite