von su 18.10.2020 13:20 Uhr

Langfinger in Einfamilienhaus

Ein bislang unbekannter Täter verschafft sich im Zeitraum zwischen dem 05.09.2020 und 17.10.2020 in einem Einfamilienhaus in Strassen Zutritt. Er schlägt ein nordseitig gelegenes Fenster im ersten Stockwerk ein, meldet die Polizei in Sillian.

Symbolbild APA (Pfarrhofer)

Dann steigt der Täter durch das geöffnete Fenster in das Wohnobjekt ein.

Dort bricht er eine versperrte Schlafzimmertür gewaltsam auf und kann so weiter in die restlichen, unversperrten Wohnräume vordringen und diese durchsuchen.

Es befinden sich keine Wertgegenstände im Wohnhaus. Nach bisherigen Erhebungen entsteht durch die Tat lediglich Sachschaden, deren Höhe am Sonntag nicht bekannt ist.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite