von ih 16.09.2020 06:58 Uhr

Frei.Wild machen sich zum Affen – VIDEO

Mit ihrem neuen Musikvideo machen sich die Südtiroler Deutschrocker von Frei.Wild sprichwörtlich zum Affen.

Foto: Screenshot Youtube

„Nein, nein liebe Welt, bei all deiner Schönheit die du in dir trägst, aber deine Gesetze des Kosmos hast du nicht wirklich im Griff. Oder sollten wir sagen, wir haben sie nicht im Griff oder einfach uns selbst nicht? Schon lange nicht mehr?“, fragen sich die Südtiroler Deutschrocker.

Und die Band um Frontmann Philipp Burger führt weiter aus: „Wir finden diese subtile Sichtweise schlichtweg treffender und glauben wir Menschen rasen wirklich wie die verrückten Affen durch den Wald, wie gestörte Affen durch ganze Städte über Asphalt. Die einen mehr, die anderen weniger, wir etwas weniger“.

Mehr haben Frei.Wild zu ihrer neuen Single Planet voller Affen erstmal nicht zu verkünden. Na, dann: welcome to the jungle!

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. Puschtra
    16.09.2020

    @Freiwild, gestörte Affen sitzen auch in allen Parlamenten, in der EU

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite