von fe 23.05.2020 19:55 Uhr

Aufpreis wegen Corona? – Umfrage

In Deutschland haben Gastronomen und Frisöre ihre Preise wegen Corona erhöht. Abzocke oder gerechtfertigt?

Die Bäckerei Nobis aus Aachen hat in den sozialen Medien eine Welle der Empörung ausgelöst. Wegen der erhöhten Kosten zur Einhaltung der Hygiene-Auflagen, führte die Bäckerei einen Aufpreis ein. Zwei Euro pro Tisch und 50 Cent pro Person veranschlagte der Betrieb zusätzlich. Inzwischen nahm die unter Druck gekommene Bäckerei den Aufschlag wieder zurück.

Ist eine solche Vorgehensweise gerechtfertigt? Geht es nach dem Deutschen Hotel- und Gaststättenverband von Nordrein-Westfalen, dann ja. Sprecher Thomas Kolaric empfiehlt dem WDR zufolge, „dass Kosten, die entstehen, auf den Gast umgelegt werden, unabhängig von Corona.

Aber auch Friseure können nicht mehr so arbeiten, wie vorher. Plexiglaswände,Schutzmasken und Einwegumhänge gehören zur vorgeschriebenen Ausstattung der Handwerker. Auch können nicht mehr so viele Kunden wie vorher im Salon bedient werden. Laut Marc Ringel, dem Sprecher des Friseur- und Kosmetik-Verbands NRW hätten Kunden für die höheren Preise „unglaublich viel Verständnis“.

Was denken Sie?

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. Tom
    23.05.2020

    Es wird nicht bloß bei Gaststätten oder Friseursalon bleiben… Der Bürger wird überall die Zeche zahlen in allen Dienstleistungsbereichen, Reisebranche, gesamter Einzel und Großhandel und so weiter und so fort.. Corona 19 die Jahrhundert Lüge macht es möglich… Und es ist erst der Anfang, spätestens ab Herbst wenn die sogenannte “Zweite Welle” rollen wird geht es so richtig zur Sache.. noch einmal ein kurzes Aufbäumen im Moment, bevor es richtig in den Abgrund geht !

  2. nachgedacht
    23.05.2020

    nutzt nix mitdiskutieren,wenns nit veröffentlicht werd.

  3. nachgedacht
    23.05.2020

    de spirale hearet nia auf…mehrpreis- wegen mehrkosten und weniger kunden die bedient werden können… und wegen des gestiegenen preises kommen noch weniger und der preis müsste wieder erhöht werden um kostendeckend zu arbeiten, oder um gewinn zu erwirtschaften. meiner meinung nach- ein schuß ins eigene knie.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite