von ih 24.03.2020 13:58 Uhr

Erster Asylwerber in Südtirol positiv auf Coronavirus getestet

Im Hochpustertal ist erstmals ein Asylwerber positiv auf das Coronavirus getestet worden. Bei dem Betroffenen handelt es sich um einen Mann, der in einer Unterkunft in Innichen untergebracht ist und typische Symptome wie Fieber und Husten aufweist. 

Innichen in Tirol. Bild: UT24

Der Asylwerber wurde aufgrund seiner Symptome kürzlich einem Test unterzogen. Dieser sei dann positiv verlaufen, berichtet BZNews24.

Alle weiteren Bewohner, die in engem Kontakt mit dem Mann standen, wurden mittlerweile in die Quarantäne-Einrichtung nach Gossensaß gebracht.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. TikTakTikTak
    24.03.2020

    Warscheindlich hat er nur eine Grippe.

  2. Puschtra
    24.03.2020

    Jetzt fängt die islamisch bunte Kulturbereicherung auch in Südtirol an, in Deutschlandistan sind es schon einige Hundert, die mit den Virus Intus eingeflogen wurden
    Erster Asylwerber in Südtirol positiv auf Coronavirus getestet

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite