von ih 18.03.2020 14:32 Uhr

Schwaz: Schmuck im Wert von mehr als 1.000 Euro gestohlen

Ein vorerst unbekanntes Pärchen ließ sich am vergangenen Samstagvormittag in einem Geschäft in Schwaz von einer Verkäuferin diverse Schmuckstücke zeigen. In einem unbeobachteten Moment entwendete die unbekannte Frau eine Goldkette sowie einen Golddukatenanhänger und die Beiden verließen kurze Zeit später das Geschäftslokal.

APA

Der durch den Diebstahl entstandene Schaden beläuft sich laut Polizeiangaben auf mehrere tausend Euro.

Die Polizei konnte durch umfangreiche Ermittlungen nun einen 23-jährigen Mann sowie eine 26-jährige Frau aus Rumänien als Täter ausforschen.

Die beiden mutmaßlichen Täter sind noch flüchtig.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite