von ih 24.12.2019 16:58 Uhr

Von Lawine in Sulden begraben – tot

Bei einem Lawinenabgang ist es am Dienstagmittag zu einem tragischen Unglück gekommen. Ein Berggeher ist laut Angaben der Landesnotrufzentrale außerhalb der Pistenzone Schöntauf von einem Schneebrett erfasst und getötet worden. 

FOTO: HELI 2019

Der Verschüttete konnte von den Rettungskräfte nur noch tot geborgen werden. Im Einsatz standen der Rettungshubschrauber Pelikan, die Berg- und Pistenrettung, Notfallseelsorge und Beamte der Ordnungskräfte.

Die Identität des tödlich Verunglückten war am Dienstgnachmittag noch nicht bekannt.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite