von su 16.05.2019 06:57 Uhr

Einbrecher entwenden Goldschmuck

In der Zeit zwischen dem 25. April und dem 15. Mai ist in eine Wohnung in Innsbruck/Wilten eingebrochen worden. Derzeit wird ermittelt, wie die Täter in die Wohnung gelangten, meldet die Polizei in Saggen.

APA (Symbolbild/dpa)

Die von den Dieben heimgesuchte Wohnung liegt in einem Mehrparteienhaus. Die Einbrecher entwenden aus einem Wandschrank im Korridor, zwei Kosmetiktaschen mit hochwertigem Goldschmuck.

Wie die Täter in die Wohnung gelangten, ist noch Gegenstand von laufenden Ermittlungen. Die Schadenshöhe liegt im niedrigen fünfstelligen Eurobereich.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite