von ih 12.02.2019 18:36 Uhr

Einfamilienhaus geht in Flammen auf

Am frühen Dienstagnachmittag ist in einem kleinen Einfamilienhaus in Kolsass ein Brand ausgebrochen. Mehrere Feuerwehren sind zu dem Einsatz alarmiert worden.

Foto: Zeitungsfoto.at

Die Brandursachenforschung ist derzeit im Gange. Der Schaden am Dachstuhl und am Wohnhaus ist beträchtlich. Glücklicherweise wurde niemand verletzt.

Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Kolsass, Weer und Wattens sowie die Rettung aus Wattens.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite