von su 12.01.2019 09:36 Uhr

Am Samstag treffen sich Helene und Florian

Diesem Wiedersehen fiebern Millionen entgegen. Am Samstagabend werden in der ARD-Show „Schlagerchampions – Das große Fest der Besten“, Helene Fischer und Florian Silbereisen das erste Mal nach ihrer Trennung gemeinsam auf der Bühne stehen. Bild hat mit Florian Silbereisen am Freitag gesprochen.

APA (dpa)

Nach Informationen von Bild sieht der Moderator erholt aus und „wirkt trotz seines privaten Einschnitts ausgeglichen“.

Auf die Frage von Bild, wie es denn Florian Silbereisen nach seiner Trennung gehen würde, antwortet er „Wie Helene und ich schon vor Weihnachten geschrieben haben, ist eine Trennung immer schmerzhaft. Aber diese traurigen Momente haben wir schon vor einiger Zeit durchlebt. Ich freue mich auf alles, was mich 2019 erwartet. Mir geht es also gut, danke der Nachfrage.“

Einmal im Leben eine solche Verbindung leben dürfen

Er habe, so Silbereisen, den Jahreswechsel mit seiner Familie und Freunden in seiner niederbayrischen Heimat verbracht. Er habe mehrmals Gänsebraten gegessen und drei Kilo zugenommen, so Silbereisen zu Bild.

Bild fragt nach den Kontakten, die Florian Silbereisen derzeit zu Helene Fischer pflegt:

Diese würden natürlich bestehen, so Silbereisen: „Helene und ich haben uns zwischen den Jahren getroffen und wir telefonieren fast täglich. Auch wenn viele das nicht glauben wollen, wir sind und bleiben beste Freunde. Uns verbindet so viel, wir haben gemeinsam so viel erlebt, das bleibt für immer. All denen, die das bezweifeln, kann ich nur wünschen, dass sie einmal im Leben eine solche Verbindung erleben dürfen.“

Andreas Gabalier mit in der Show

Bei der Show am Samstag werden neben Helene Fischer noch viele weitere Stars dabei sein.

Dazu zählen Andreas Gabalier, Roland Kaiser, Marianne Rosenberg und Andrea Berg.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite