von fe 13.03.2018 13:37 Uhr

Pustertal: Nigerianer greift Ordnungskräfte an

Die Ordnungshüter von Bruneck haben am Montagnachmittag einen 25 Jahre alten Nigerianer im Zug nach Innichen festgenommen. Der polizeibekannte 25-Jährige griff bei einer Routinekontrolle die Beamten an, berichtet das Polizeipräsidium. Bei einer Durchsuchung stellten Beamte Drogen sicher.

Der 25-Jährige versuchte vergeblich aus dem bereits fahrenden Zug zu fliehen. Die Ordnungskräfte nahmen ihn fest.

Dem Mann aus Nigeria wird Gewalt, Widerstand gegen die Staatsgewalt und Drogenbesitz mit Verkaufsabsicht vorgeworfen.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. TikTakTikTak
    14.03.2018

    Tja liebe Pusterer. Hättet ihr vor zwei Wochen anders gewählt, hättet ihr in Zukunft dieses Problem nicht mehr oder zumindest weit weniger. Aber so ist es halt auch gut, daß ihr auch diese bunte Vielfahlt im Pustertal mitbekommt. Wieso ihr denn nicht auch.

  2. Puschtra
    13.03.2018

    Afrika auch schon im Pustertal angekommen, die Pusterer müssen Bunt-Toleranz und Vielfalt akzeptieren
    und lernen, damit solche Vorfälle bagatellesiert werden, Frau LR Stocker weiss wie das geht!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite