von hm 23.11.2021 17:17 Uhr

Verputzdecke kracht von Bibliothek herab

Am Dienstag ist eine Gipsdecke der Bibliothek Librika in Bruneck eingestürzt. Verletzt wurde dabei niemand.

Foto: FF Bruneck

Die Verputzschicht samt Wärmedämmplatten stürzte kurz vor 15 Uhr zu Boden.

Zum Zeitpunkt des Einsturzes befanden sich keine Personen in der Umgebung. Die Feuerwehrleute aus Bruneck kümmerten sich um die Sicherungs- und Aufräumarbeiten vor Ort.

Der Eingangsbereich der Bibliothek bleibt weiterhin zugänglich. Alle anderen Bereiche sind derzeit gesperrt, um die Ursache des Einsturzes zu erheben.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. Giorgio
    23.11.2021

    War sicher wieder ein Billiganbieter am Werk .
    Es ist immer dasselbe anstatt hiesige Firmen anstellen die auch da sind wenn etwas fehlt nimmt man auswärtige die man dann nicht mehr belangen kann da unauffindbar und verschollen!!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite