von red 13.01.2021 21:08 Uhr

Achammer – doch nichts Wahres dran?

Einen wahren Sturm der Entrüstung hat am Mittwoch Abend ein offensichtlich unüberlegtes Facebook-Posting von Landesrat Philipp Achammer hervorgerufen. Dabei hatte er nur einen Beitrag vom Forum Prävention repostet.

Foto: Hannes Niederkofler http://www.hannesniederkofler.com/ - Büro Landesrat Achammer http://www.provinz.bz.it/land/landesregierung/achammer.asp Screenshot UT24

„Bis heute haben die Nebenwirkungen des Alkohols noch keinen Südtiroler vom Saufen abgehalten. Bei der Impfung scheint das jetzt anders.“ Mit diesem saloppen Spruch will das Forum Prävention Impfkritiker zum Nachdenken anregen. Landesrat Achammer wollte diese Aussage unterstützen und mit dem Kommentar „Da ist was Wahres dran“ auf seiner Facebookseite versehen.

Innerhalb 35 Minuten hat der Beitrag dem Landesrat rund 230 Kommentare auf seiner Seite eingebracht. Allerdings waren die meisten Kommentatoren nicht Achammers Meinung und wenig schmeichelhaft. Ein Umstand, der Achammer nach 40 Minuten veranlasst hat, das Posting wieder zu löschen.

Den selben Sturm der Entrüstung gibt es übrigens auf der Facebookseite des Forums Prävention. Auf die geharnischten Rückmeldungen der User hat das Forum Prävention dementiert, die Impfgegner generell als Säufer zu bezeichnen.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. Puschtra
    14.01.2021

    Korrektur: Die der Droge der Pandemieangstverbreitung verfallen sind

  2. Puschtra
    14.01.2021

    Das Forum Prevention sollte sich nicht um die Handvoll Alkoholiker kümmern und von anderen
    Problemenablenken, wie zubsp. die Drogenkonsumenten und den dahinterligenden kriminellen
    https://www.unsertirol24.com/2021/01/14/heroinhaendler-in-bozen-festgenommen/
    Mehr Sorgen muss man sich um Politiker machen, die der Droge
    verfallen sind, diese Sucht vergiftet schon seit einen Jahr das gesellschaftliche Klima

  3. FranzK
    14.01.2021

    Immer werden die Corona Gegner als Hetzer beschimpft, und genau diese Postings beweisen das Gegenteil.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite