von ih 16.09.2020 06:46 Uhr

Bürgerliste Auer ist „ba die Leit und fir die Leit dou“

„Die Menschen im Mittelpunkt: Ba die Leit und fir die Leit dou“. Unter diesem Titel steht nicht nur das Wahlprogramm der Bürgerliste Auer, sondern auch die Präsentation der Kandidaten. An zwei Vormittag (5. und 13. September) lud die Bürgerliste alle Interessierten „af an Ratscher“ am Hauptplatz ein.

Foto: Bürgerliste Auer

Zahlreiche Neugierige kamen mit den Kandidaten in ungezwungener Atmosphäre ins Gespräch. „Der direkte Kontakt mit den Bürgern und damit ein konstruktiver Meinungsaustausch ist uns sehr wichtig“, sagt Pressesprecher Martin Piger. Auch über die verschiedenen Ziele und Programmpunkte habe man sich austauschen können.

Das Programm der Bürgerliste umfasst folgende zwölf Schwerpunkte: „Covid-19“, „Bürgernahe Verwaltung“, „Wirtschaftliche Entwicklung“, „Umwelt und Energie“, „Mobilität“, „Familie, Jugend, Senioren“, „Sport und Freizeit“, „Soziales und Migration“, „Bildung und Kultur“, „Dorfentwicklung und Siedlungspolitik“, „Sicherheit“ und „Vereine“.

„Wir wollen die Lebensqualität unseres Dorfes nicht nur erhalten, sondern noch weiter verbessern“, sagt Piger. Die Bürgerliste wolle die wirtschaftliche Entfaltung zum Vorteil der Dorfbevölkerung fördern, sowie das Dorfzentrum durch gezieltes Ortsmarketing aufwerten und lebendig gestalten. Außerdem will die parteiunabhängige Liste die Bürger vermehrt einbinden und die Kommunikation erweitern.

  • Alle Gemeinderatskandidaten der Bürgerliste Auer.
  • Bürgermeisterkandidat Martin Feichter.

Bei der Bürgerliste kandidieren 23 Kanidaten. Dies sind Helga Aberham Glöggl, Jakob Ambach, Siegmund Bonell, Martin Crepaz, Martin Feichter, Simon Feichter, Rebecca Finch, Miriam Glöggl, Rudolf Kofler (Rudi), Michael Mauracher, Tanja Mayrgündter, Norbert Münster, Stefan Natzler, Natalie Pedron, Johannes Pernter (Joe) , Richard Pichler, Roland Pichler, Martin Piger, Monika Psenner Kaufmann, Hannes Rauch, Doris Trentini Franzoi, Robert Winnischhofer und Engelbert Zelger. Bürgermeisterkandidat ist Martin Feichter.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite