von fe 18.02.2020 16:02 Uhr

Wieder Gold für Wierer

Dorothea Wierer setzt ihre Siegesserie fort. Am Dienstag errang die aus Oberrasen stammende und in Predazzo wohnhafte Sportlerin erneut Gold.

Bild: Facebook/Dorothea Wierer

Dorothea Wierer hat bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Antholz die zweite Gold-Medaille geholt. Die 29-Jährige setzte sich am Dienstag beim Einzelrennen über 15 Kilometer mit 2,2 Sekunden Vorsprung gegen die Deutsche Vanessa Hinz durch.

Mit 15,8 Sekunden Rückstand kam die Norwegerin Marte Olsbu Roeiseland als dritte ins Ziel und sicherte sich die Bronze-Medaille

Wierer hatte erst am Sonntag Gold in der Verfolgung geholt. Mit der Mixed-Staffel konnte Wierer Silber erzielen.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. Pinky56
    18.02.2020

    Gratuliere ,das find ich Spitze !!!

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite