von su 21.10.2019 10:23 Uhr

Meran: Nordafrikaner überfallen 22-Jährige

Ein weiterer Fall eines gewaltsamen Übergriffs hat sich in der Nacht auf Sonntag in Meran zugetragen. Das Opfer ist eine 22-jährige Meranerin, meldet Rai Südtirol.

Meran (Bild: UT24/su)

Zwei junge Männer, es handelt sich um Nordafrikaner (19 und 21 Jahre), überfallen die Frau in der Freiheitsstraße an einem Zigarettenautomaten.

Sie sprühen der 22-Jährigen Pfefferspray ins Gesicht und reißen ihr die Kette vom Hals.

Das Opfer alarmiert die Rettung und wird in das Meraner Krankenhaus gebracht.

Die Täter sind von den Ordnungskräften am Sonntag verhaftet worden

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. TikTakTikTak
    21.10.2019

    Aufgefallen? Mit Salvini hatten diese Zustände etwas nachgelassen, jetzt seit nicht mal zwei Monate beginnt dieser Sch… von vorne, und kommen von allen Löchern wieder raus. Aber wir müssen nur ein bißchen gedulden. Er wird bald, sehr bald, wieder kommen, und dann werden sich die Zeiten wieder “normalisieren”… Wie er schon sagte: feiert nur, solange ihr noch könnt, ich komme wieder… versprochen!

  2. Puschtra
    21.10.2019

    An die Anhänger von Rakete und Co, diese zwei Goldstücke sind nicht mit den Fallschirm in Italien gelandet, sondern von euch
    kriminellen Schleppern als Bereicherung nach Italien “Eingeschifft” oder gerettet worden

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite