von fe 24.01.2019 08:06 Uhr

Mann onaniert vor Fahrgästen im Zug

Ein Unbekannter hat sich am Dienstag im Zug von Feldbach nach Graz entblößt und vor Publikum onaniert. Ein 38-jähriger Fahrgast zeigte den Mann bei der Polizei in Graz an.

Symbolbild / Quelle: APA (Archiv)

Der Unbekannte nahm kurz nach 09.00 Uhr auf Höhe Takern I „unzüchtige Handlungen“ an sich selbst vor und verließ am Ostbahnhof den Zug, so die Polizei.

Der Mann hat laut Beschreibung eine normale Statur, braunes kurzes Haar, weiße Hautfarbe, einen dunklen Teint, ist zwischen 30 und 35 Jahre alt, zirka 170 Zentimeter groß und trug einen Dreitagebart. Der Unbekannte führte einen schwarzen Rucksack mit.

Die zuständige Polizeiinspektion St. Margarethen an der Raab ersucht unter der Telefonnummer 059133/6272 um Zeugenhinweise.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite