von st 26.09.2015 18:38 Uhr

„Wir werden sie niedertrampeln, so Allah will“

Ein Imam der Al-Aqsa –Moschee ruft in einem Ansprache, die auf Video aufgezeichnet wurde, muslimische Einwanderer in Europa dazu auf, Kinder zu zeugen und damit den Kontinent im Namen des kommenden Kalifats zu erobern. Imam Muhammed Ayed erklärte, dass Europa alt und schwach sei, seine Fruchtbarkeit verloren habe. Mit ihren Kindern, würden die Muslime Europa erobern. Niemand sei stärker als die Muslime. Der Palästinenser weiter: „Oh Deutsche, oh Amerikaner, oh Franzosen, oh Italiener und alle, die so sind wie ihr. Nehmt die Flüchtlinge auf! Wir werden sie bald im Namen des Kalifats einsammeln!“ In der Botschaft sagte er, Juden und Christen dem Islam nicht folgen würden. Doch diese „dunklen Nächte (würden) bald vorüber sein, und dann werden wir sie niedertrampeln, so Allah will.“
Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite