• Gesellschaft
  • ER hat den längsten Penis der Welt – VIDEO

    Mit unglaublichen 48,2 Zentimetern besitzt Roberto Esquivel Cabrera (54) aus Mexiko den wohl längsten Penis der Welt. Laut mehreren Medienberichten möchte der Mexikaner mit seinem besten Stück nun einen Eintrag in das Guinness-Buch der Weltrekorde schaffen.

    Foto: Youtube/TMZ

    Weil viele ihm nicht glauben wollten, hat Cabrera nun sogar ärtzlich attestieren lassen: sein Glies ist echt! Der Penis des 54-jährigen Mexikaners ist offenbar so lange, dass er erst deutlich unter dem Knie endet. Aus diesem Grund kämpft er nun für eine Eintragung in das Guinness-Buch der Weltrekorde.

    Der bisherige Rekordhalter, ein 47-jähriger US-Amerikaner, kam „nur“ auf eine Länge von 34 Zentimetern. Mit einem deutlichen Vorsprung will Cabrera ihn nun vom Thron stoßen.

    Großer Penis – große Schwierigkeiten

    Doch sein riesiges Geschlechtsteil stellt den Mexikaner auch vor große Schwierigkeiten. Er könne deshalb nicht arbeiten und lebt von Sozialhilfe. Auch Sex hätte er lange keinen mehr gehabt. Frauen würden angeblich Angst vor seinem Penis haben, erzählte er dem britischen Sun.

    Sein größter Wunsch ist es deshalb, neben dem Weltrekord, für behindert erklärt zu werden. „Sehen sie doch selbst! Mein Penis endet erst unter meinem Knie. Was soll ich machen? Ich kann damit einfach nicht arbeiten – keinen normalen Job ausführen“, wird Cabrera von der Bild-Zeitung zitiert.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!