• Südtirol
  • 2. Advent bringt Schnee im ganzen Land

    Der diesjährige Winter hat es in sich. Erneut ist in den kommenden Tagen landesweit mit Schneefall zu rechnen.

    Bereits am morgigen Freitag soll Frau Holle weiße Pracht über Tirol fallen lassen, allerdings nur in geringen Mengen und nicht überall. Spannender wird es am Montag, wo es mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit landesweit schneien soll.

    Von Süden her beginnt es verbreitet zu schneien, gebietsweise ist starker Schneefall möglich. Besonders in der zweiten Tageshälfte sollen die Niederschläge an Intensität gewinnen. Vor allem am Alpenhauptkamm und in Osttirol soll viel Schnee fallen. Der Südtiroler Meteorologe Dieter Peterlin prognostiziert, dass „Tiefster Winter“, selbst in den Tälern möglich ist.

    „Schneefans sollten die Augen auf Montag richten. Die Modelle sind nach wie vor auf Kurs. Fix ist noch nichts, aber Möglichkeit besteht für landesweiten Schneefall. #Südstau“, so Peterlin.

    Am Dienstag soll es mit einer Mischung aus Sonne und Wolken weitergehen.

    Hier geht es zur Wettervorhersage für ganz Tirol: Wettervorschau

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!