• Nordtirol
  • Betrüger zockt Innsbrucker Unternehmen ab

    Ein Unternehmen aus Innsbruck ist am Mittwoch Opfer eines Betrugs geworden. Ein Mann gab sich telefonisch als Support-Mitarbeiter einer Prepaid-Firma aus und erschlich sich dadurch die Codes von verschiedenen Prepaid-Karten, teilte die Polizei mit.

    Bild: Robert Müller / pixelio.de

    Der Unbekannte bat den Angestellten, ihm die Codes der Bons telefonisch durchzugeben, da diese aus dem Sortiment genommen würden.

    Der Mitarbeiter kam der Aufforderung nach und der unbekannte Täter löste die Codes ein. Dadurch entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!