• Nordtirol
  • Bub (8) von Auto überrollt

    In Reith bei Seefeld hat sich am Sonntagabend ein Autounfall ereignet. Laut Polizei geriet ein acht Jahre alter Bub unter einen Pkw. Beide Beine des Kindes wurden vom Hinterreifen überrollt.

    Symbolbild

    Kurz zuvor fuhr der Bub mit seinem Kinderscooter eine abschüssige Gemeindestraße herunter. Als ein Pkw in eine Hauszufahrt einbog, ohne das Kind wahrzunehmen, konnte der Junge nicht mehr Bremsen.

    Durch den Unfall erlitt der 8-Jährige Verletzungen an beiden Beinen, wurde an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend von der Rettung ins Landeskrankenhaus Hall in Tirol eingeliefert.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!