• Welt
  • Horror-Unfall: 17-Jähriger verliert beide Beine – VIDEO

    Der 17-Jährige Formel-4-Pilot Billy Monger hat nach einem Unfall am Sonntag im britischen Donington beide Beine verloren. Laut Ärzten war eine Amputation unumgänglich.

    Screenshot: Youtube/Viralizando Youtube

    Monger krachte mit seinem Boliden in ein plötzlich langsam werdendes Auto vor ihm. Dem jungen Engländer mussten beide Unterschenkel amputiert werden.

    Sein Management rief kurzerhand eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben, mit der Mongers Behandlung finanziell unterstützt werden soll.

    Billy Monger

    Die Solidaritätsbekundungen der Motorsportwelt sind groß: Über die sozialen Medien riefen mehrere bekannte Rennsportler zum Spenden auf.

    So etwa Lewis Hamilton: „Was für eine Tragödie“ twitterte er und verlinkte auf die Seite des Crowdfunding, bei dem eine Summe von umgerechnet mehr als 300.000 Euro zusammenkommen soll. Diese Summe wurde im laufe des gestrigen Donnerstags bereits überschritten.

    Hier das Video des Horror-Unfalles:

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!