• Welt
  • So hoch wird Trumps Mauer

    Eine „große, schöne Mauer“ an der Grenze zu Mexiko hat US-Präsident Donald Trump im Wahlkampf versprochen. Wie die Tagesschau berichtet, hat die amerikanische Regierung ihre Pläne nun konkretisiert. Die geplante Mauer soll demnach neun Meter hoch werden.

    US-Präsident Donald Trump - Foto: Facebook/Trump

    Die von der Trump-Regierung geplante Mauer an der US-Grenze zu Mexiko soll rund neun Meter hoch werden und nahezu unüberwindbar für illegale Einwanderer werden. Das geht aus einer Ausschreibung hervor, welche das US-Heimatschutzministerium kürzlich veröffentlichte.

    Interessierte Baufirmen, welche sich am Bau der Mauer beteiligen wollen, haben nun bis Ende März Zeit, ihre Vorschläge einzureichen. Die Mauer an der 3.200 Kilometer langen Grenze soll aus Beton gebaut werden. Ebenso sind Strukturen mit Sichtfeldern vorgesehen.

    Mauer soll vor Zerstörung geschützt werden

    Die Mauer soll zudem mindestens rund 1,80 Meter im Boden verankert sein und Tordurchgänge für Fußgänger und Fahrzeuge berücksichtigen.

    Aus der Ausschreibung geht ebenfalls hervor, dass die geplante Mauer so stabil gebaut sein soll, dass es mindestens eine Stunde braucht, um sie mit einem Vorschlaghammer oder ähnlichen Geräten zu durchbrechen.

    Die US-Regierung plant, innerhalb der nächsten Zeit ein erstes Probestück zu bauen.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!