• Nordtirol
  • Badegast onaniert vor minderjährigem Mädchen

    Am Sonntagnachmittag ist ein bislang unbekannter Mann in einem Schwimmbad in St. Anton am Arlberg dabei erwischt worden, wie er vor einem minderjährigen Mädchen onanierte. Der Täter konnte laut Polizeiangaben zunächst vom verständigten Bademeister festgehalten werden. Als er sich plötzlich von ihm losrieß, gelang ihm die Flucht.

    Symbolbild

    Der Mann war gegen 15.25 Uhr im Kabinenbereich von aufmerksamen Badegästen dabei entdeckt worden, wie er sich vor minderjährigen Mädchen selbst befriedigte.

    Der englischsprechende Mann war etwa 50 – 60 Jahre alt, trug kurze graue Haare und war mit einer rosa oder roten Skihose und einer schwarzen Schijacke bekleidet.

    Polizei bittet um Hinweise

    Das minderjährige Mädchen konnte beim Eintreffen der Polizei nicht mehr angetroffen werden. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter verlief vorerst ohne Erfolg.

    Die Polizei von St. Anton am Arlberg bittet daher um tatkräftige Mithilfe aus der Bevölkerung. Augenzeugen des Vorfalls sollen sich unbedingt telefonisch unter der Nummer +43 059133 7148 melden.

    P.S. Sind Sie bei Facebook? Werden Sie Fan von unsertirol24.com!