Der YouTube-Biologe

Wolfgang Dibiasi

20.03.2020

Lichtblick im Kampf gegen das Coronavirus

Das Coronavirus breitet sich extrem schnell aus. Die Entwicklung von einem Impfstoff oder neuen Medikamenten benötigt Zeit. Ein Team von Wissenschaftlern hat nun in bereits vorhandenen Datenbanken ausgiebig nach verschiedenen Molekülen gesucht, die gegen das Coronavirus wirken. Und sie sind fündig geworden: Ein Stoff mit dem Name CVL218 wurde gefunden und könnte sich dazu eignen, die Krankheit zu behandeln.

In verschiedenen Experimenten konnte gezeigt werden, dass CVL218 auf mehrere verschiedene Wege dem Virus entgegenwirkt.

Mehr dazu erkläre ich in meinem Video:

Anmerkung: Diese vorläufige Publikation wurde noch nicht peer-reviewed! Sie sollte nicht als schlüssig angesehen werden, die klinische Praxis oder das gesundheitsbezogene Verhalten leiten oder in Nachrichtenmedien als etablierte Informationen gemeldet werden. Die Ergebnisse müssen noch ausgiebig überprüft werden. Dieses Video dient nur dazu, um einen kleinen Einblick zu verschaffen.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Kommentare sind geschlossen

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite