von ak 24.01.2023 18:07 Uhr

Skiunfall: Elfjähriger verletzt

Am Dienstagvormittag ist ein elfjähriger Pole von der Piste abgekommen. Er verletzte sich am Rücken und Bein.

Symbolbild von Pexels auf Pixabay

Gegen 10.15 Uhr fuhr der Elfjährige mit seiner Mutter und seiner Schwester im Skigebiet „Hochzillertal“ auf der gesperrten roten Piste talwärts. Aus bisher unbekannter Ursache kam er, laut Bericht der Polizei Ried im Zillertal, zu Sturz und über den Pistenrand hinaus.

Ca. drei bis fünf Meter abseits prallte der Junge mit dem Rücken bzw. Hüftbereich gegen einen sehr harten Schneepflock. Nach erfolgter Erstversorgung durch die Pistenrettung wurde er mit dem Notarzthubschrauber mit Verletzungen am rechten Bein und Rücken ins Krankenhaus geflogen.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite