von lif 25.11.2022 08:52 Uhr

Zauberhafter Advent am Bauernhof

Mit allen Sinnen auf Weihnachten einstimmen: Vier Bauernhöfe laden dazu ein und öffnen am kommenden Sonntag, den 27. November ihre Tore. Und sie zeigen, was Schule am Bauernhof zu bieten hat.

Weihnachtliche Stimmung im Heustadel/ Foto: Südtiroler Bäuerinnenorganisation

Es weihnachtet sehr am ersten Adventsonntag am Oberniederhof in Schnals, am Haflingerhof in Jenesien, am Flachenhof am Ritten und am Promeltoihof in Klausen. Neben bäuerlicher, adventlicher Atmosphäre wird am 27. November von 13.00 bis 17.00 Uhr ein Rahmenprogramm für Familien und interessierte Besucher geboten. Auf jedem Hof gibt es außerdem eine kleine Stärkung.

  • Beim Promeltoihof schmücken die Pferde den Weihnachtsbaum und ein tolles Highlight ist der Kinderchor Lajen, der die schönsten Weihnachtslieder zum Besten gibt. 
  • Am Flachenhof gibt es lustige Spiele, außerdem wollen die Ponys gepflegt werden und laden auf einen Ritt ein. 
  • Beim Haflingerhof wird beim Bauernhof-Quiz fleißig gerätselt und im Heustadel Weihnachtsgeschichten vorgelesen. 
  • Beim Oberniederhof geht’s schon um 11.00 Uhr los, dort können schöne Krippelen bestaunt werden und es gibt leckere Gerichte aus hofeigenem Fleisch.

Schule am Bauernhof

Bei Schule am Bauernhof verwandeln sich zertifizierte Bauernhöfe in interaktive Klassenzimmer. Es ist ein Angebot für Schulklassen, die spielerisch und kindgerecht einen Einblick in die Welt der Bauern und Bäuerinnen erhalten. Alle zertifizierten „Schule am Bauernhof“-Betriebe sind auf der Seite www.schuleambauernhof.com zu finden.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite