von hz 06.10.2022 06:26 Uhr

Die „Mannschaft des Jahres“

Österreichs „Mannschaft des Jahres heißt neuerlich Red Bull Salzburg. Der Fußball-Serienmeister der Männer setzte sich in der von der Sportjournalistenvereinigung Sports Media Austria (SMA) durchgeführten Wahl mit 691 Punkten vor dem Fußball-Frauen-Nationalteam (562) und den Skisprung-Olympiasiegern (534) durch.

Fußball-Meister Salzburg zum 5. Mal in Folge Mannschaft des Jahres - Bild: APA/KRUGFOTO

Für die Salzburger war es der insgesamt sechste Triumph, der fünfte in der Red-Bull-Ära sowie en suite. Zum insgesamt 14. Mal ging die Trophäe an ein Fußball-Team.

Die „Bullen gewannen 2022 wie in den drei Jahren zuvor Meisterschaft und Cup und spielten im Februar dieses Jahres als erster heimischer Club im Champions-League-Achtelfinale. Die Ehrung als „Mannschaft des Jahres fand bei der Lotterien Sporthilfe-Gala in der Wiener Stadthalle statt.

APA

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite