von lif 10.08.2022 13:03 Uhr

36-Jähriger angefahren: Schwer verletzt

Am Dienstagvormittag hat  sich im Ortsgebiet von Hinterthiersee ein Verkehrsunfall ereignet. Ein 36-jähriger Österreicher wurde schwer verletzt.

APA/Jakob Gruber

Ein 34-jähriger Bosnier war mit seinem Lkw unterwegs und blieb aufgrund von Arbeiten hinter einem Schutzweg am rechten Fahrbahnrand stehen. Sein 36-jähriger Arbeitskollege wollte hinter dem Lkw die Straße überqueren um etwas auf die gegenüberliegende Straßenseite zu bringen. Zur selben Zeit lenkte eine 18-jährige Österreicherin ihr Auto auf die Gegenfahrbahn und es kam zu einem Zusammenstoß zwischen dem Fußgänger und dem Pkw des Mädchens. Der 36-Jährige fiel anschließend hinter dem Lkw auf die Fahrbahn wo er schwer verletzt liegen blieb.

Nach der Erstversorgung durch die Rettungskräfte wurde er ins Krankenhaus Kufstein eingeliefert. Die Hinterthierseestraße war während der Unfallaufnahme komplett gesperrt und anschließend noch für ca. 1 Stunde nur einspurig befahrbar, berichten die Beamten von Kufstein.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite