von jw 08.08.2022 08:40 Uhr

Italien: Impfstoffe gegen Affenpocken

Die Affenpocken haben bereits zu einigen Todesfällen in Europa geführt. Nun werden in Italien aktuell Impfstoffe gegen die Affenpocken verteilt.

APA/dpa

Suedtirolnews.it berichtet, dass der Unterstaatssekretär im Gesundheitsministerium Pierpaolo Sileri mitteilte, dass nun Impfstoffe gegen die Affenpocken für Risikogruppen verteilt werden sollen. „[…]Aber die Risikogruppen sollen geimpft werden”, sagt Sileri, „vor allem in den Regionen, in denen es viele Fälle gibt”.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. MartinB
    08.08.2022

    Lasst doch die armen Affen in Ruhe! *IronieAus*

  2. FranzK
    08.08.2022

    …ja Affen hat Italien genug, besonders in der Regierung und diese brauchen unbedingt eine Affen-Impfung.

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite