von lif 06.08.2022 17:54 Uhr

Auto brennt

Am Samstagfrüh ist es auf der Pass Thurn Straße zu einem Fahrzeugbrand gekommen. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Foto: FF Jochberg

Gegen 05.30 Uhr war ein 33-jähriger Mann mit einem Auto unterwegs. Wie die Beamten von Kitzbühel berichten, begann das Fahrzeug plötzlich, vermutlich aufgrund eines Defektes, an zu brennen. Der Mann, seine 32-jährige Frau und der fünfjährige Sohn konnten das Fahrzeug selbständig unverletzt verlassen.

Der 33-Jährige versuchte den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen, was ihm jedoch nicht gelang. Erst die Feuerwehr Jochberg konnte das Feuer schließlich löschen.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite