von lif 05.08.2022 17:07 Uhr

66-Jährige in Pool ertrunken

Am Donnerstagnachmittag ist es in Oberösterreich zu einem tragischen Unfall gekommen. Eine Frau ist in ihren eigenen Pool ertrunken und verstorben.

Der Unfall ereignete sich im Bezirk Eferding. Die 66-Jährige ist schwimmen gegangen, während ihr Mann im Haus war. Als der Mann durch ein Fenster in den Garten schaute, sah er seine Frau auf dem Bauch im Pool treiben. Er lief sofort zu ihr, zog sie aus dem Wasser und holte Hilfe.

Der Mann versuchte gemeinsam mit den Nachbarn die Frau wiederzubeleben. Wie ORF berichtete, gelang es auch dem Notarzt nicht mehr die 66-Jährige zu retten.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite