von ih 04.07.2022 10:30 Uhr

Pilze mit Vorsicht genießen

Die Pilzsaison beginnt und auch heuer stehen Expertinnen und Experten der Büros der Mykologischen Kontrollstelle des Betrieblichen Dienstes für Hygiene der Lebensmittel und der Ernährung (S.I.A.N.) allen Pilzbegeisterten für kostenlose Beratungen zur Verfügung.

Symbolbild

Die Mykologischen Kontrollstellen stellen auch Bescheinigungen für den Verkauf von frischen Pilzen aus und führen Eignungsprüfungen zum Pilzhandel und -verkauf durch.

Der Pilzberatungsdienst wird ausschließlich nach Vormerkung angeboten.

  • Bozen, Amba Alagi-Str. 33, Tel. 0471 435708
  • Meran, Goethestr. 41/a, Tel. 0473 251800
  • Brixen, Dantestr. 51, Krankenhaus, Gebäude C, II.Stock, Tel. 0472 812460
  • Bruneck, Paternsteig 3, Tel. 0474 586530
Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite