von ih 23.06.2022 08:48 Uhr

Bekannter Schuhmacher übersiedelt in Haller Innenstadt

Der Schuhmachermeister aus Steinach übersiedelte im Juni mit Geschäft und Werkstatt mitten in die Haller Altstadt. Seine maßgefertigten Schuhe locken seit vielen Jahren Kunden aus aller Welt und zahlreiche internationale Sportgrößen nach Tirol.

Marc und Sabine Achmüller eröffneten in der Haller Altstadt das SchuhLabor. - Foto: Stadtmarketing Hall in Tirol.

Nach elf Jahren am Standort seiner Heimatgemeinde Steinach am Brenner entschieden sich Marc Achmüller und seine Frau samt Mitarbeiter für eine neue Herausforderung in Hall in Tirol. Hier im Eckgeschäft Arbesgasse/Agramsgasse findet sich für jeden Fuß der passende Schuh. „Der Kunde kann sich bei mir sicher sein, dass er immer ein qualitativ extrem hochwertiges Produkt kaufen wird. Das bedeutet, gewisse Schuhe von Herstellern, die meinem Qualitätsgedanken nicht entsprechen, werde ich auch nicht verkaufen. Nicht jedes Produkt ist für jeden Fuß passend, denn es gibt schmälere und breitere Formen“, erklärt Marc Achmüller und ergänzt: „Letztendlich ist aber jeder Schuh bis zu einem gewissen Grad formbar. Auch wenn man sich das im Detail anschauen muss, es gibt sehr viele Möglichkeiten. Und was mir aufgefallen ist, es kommen auch immer wieder Kunden, die einen schlecht passenden Bergschuh zuhause haben und gar nicht wissen, dass man auch diesen formen kann.“

Dass sich längst unter den Sportlern herumgesprochen hat, welche „Wunder“ der Schuhmachermeister bewirken kann, zeigt seine „Wall of Fame“ mit zahlreichen Dankesworten von heimischen und internationalen Sportlern: „Neben den Maßschuhen die weltweit von Österreich über England, Deutschland, Japan, usw. getragen werden, konnten wir auch tausende Skischuhe für Kunden mit teilweise sehr schwierigen Füßen anpassen. Schön an meinem Beruf ist, dass ich sehr viele Spitzensportler aus der ganzen Welt, vor allem aus dem alpinen Bereich, kennenlernen und mit ihnen arbeiten durfte.“

Hochwertige Auswahl

Gerade für Kunden mit einer weiteren Anreise bietet Hall in Tirol einen entscheidenden Vorteil, was letztlich für die neue Standortwahl des Schuhmachermeisters ausschlaggebend war: „Hall hat uns immer schon fasziniert und beeindruckt, der Altstadtcharakter und Flair. Dieses Geschäft und die Lage hat uns auf Anhieb gut gefallen und bietet zudem den Vorteil, dass wir mit der Autobahnausfahrt gut erreichbar sind und die Tiefgarage keine hundert Meter entfernt ist.“

Vom leichten Sportschuh und Laufschuh über Wander- und Trekkingschuhe bis zum optimal angepassten Schi- und Tourenskischuh nach Maß bietet das SchuhLabor eine große Auswahl für Sie und Ihn. Ergänzt wird das Sortiment um Socken, Kappen, Buff-Tücher und weitere Accessoires. „Ich fertige auch handgemachte Schuhe nach Wunsch an, vom Sneaker bis zum eleganten Herrenschuh. Natürlich besteht auch die Möglichkeit der Reparatur eines hochwertigen Schuhes. Da berate ich sehr gerne!“ erklärt Marc Achmüller.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite