von lif 22.05.2022 14:13 Uhr

Südtirol: Dachstuhlbrand in Mehrfamilienhaus

Am Samstagnachmittag hat ein Dachstuhl in Villnöß angefangen zu brennen. Zahlreiche Wehrmänner waren im Einsatz.

Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol

Die Einsatzkräfte wurden 14.38 Uhr alarmiert. Betroffen von dem Dachstuhlbrand war ein Mehrfamilienhaus. Das Dach musste, laut Landesfeuerwehrverband, an mehreren Stellen geöffnet werden um den Brandherd zu lokalisieren und gezielt ablöschen zu können.

Rund 40 Feuerwehrleute waren mit den Löscharbeiten beschäftigt und konnten eine weitere Ausbreitung des Feuers verhindern. Im Einsatz waren die Freiwilligen Feuerwehren von St. Magdalena Villnöß und Klausen und die Behörden.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite