von lif 22.01.2022 11:39 Uhr

Südtirol: Das CoV-Update am Wochenende

In den vergangenen 24 Stunden wurden 1.757 PCR-Tests untersucht und dabei 324 Neuinfektionen festgestellt. Zusätzlich gab es 2.478 positive Antigentests.

Bild von Lela Maffie auf Pixabay

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

  • Untersuchte Abstriche gestern (21.01.): 1.757
  • Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 324
  • Gesamtzahl der positiv getesteten Personen: 146.201*
  • Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 817.768
  • Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 287.999 (+570)

Antigentests:

  • Gesamtzahl der durchgeführten Antigentests: 3.009.564
  • Durchgeführte Antigentests gestern: 15.750
  • Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 2.478

 

Nasenflügeltests

Stand 21.01.: 1.379.935 Tests gesamt, 10.490 positive Ergebnisse, davon 2.354 bestätigt, 466 PCR-negativ, 7.670 ausständig/nicht innerhalb von drei Tagen gegengetestet.

Weitere Daten

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten: 102 (-5)

Anzahl der Covid- Patienten in privaten konventionierten Kliniken (postakut): 63 (Stand 17.01.)

In Gossensaß untergebrachte Covid-19-Patienten: 65 (-7)

Anzahl der auf Intensivstationen aufgenommenen Covid-Patienten: 19 (+2)

Verstorbene: 1.338 (+1)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 34.157

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 203.997

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 238.154

Geheilte Personen insgesamt: 116.062 (+2.255)

* Die Anzahl der gestern (21.01.) kommunizierten positiv getesteten Personen wurde aufgrund einer Neuberechnung durch die IT-Abteilung von 143.400 auf 143.399 korrigiert.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite