von su 14.01.2022 13:21 Uhr

Pustertal: Die „Söhne Tirols“ erringen wieder Top-Preis

Sie sind bekannt, beliebt und immer für einen ansehnlichen Preis zu haben. So hat die Pusterer Musikband gleich im neuen Jahr, eine „Wahnsinnsnachricht“, sagt Johannes Unterfrauner zu UT24, zu verkünden.

Die „Söhne Tirols“ belegen 3. Rang. (Bild: Facebook)

Die Bundesjury hat für den 39. Deutschen ROCK & POP Preis 2021 in der Hauptkategorie „Deutscher ROCK Preis“ entschieden: Platz 3 für die „Söhne Tirols“.

1. Platz in der TT-Hitparade

Die „Söhne Tirols“ durften in 2021 weitere vorzeigbare Preise einheimsen. So gewannen sie u.a. den 1. Platz in der TT-Hitparade.

Besonders ins Herz ihrer Fans sangen sich die Pusterer Musiker zusammen mit dem „Jergina Quarantänechor“ mit wöchentlichen Auftritten unter Einhaltung der Corona-Auflagen.

„Ein Kind der Berge“

Unvergessen bleibt das Lied „Ein Kind der Berge“, welches den 1. Preis in der TT-Hitparade gewann.

Man darf gespannt sein, welche Überraschungen im laufenden Jahr noch aus den Instrumenten der Pusterer kommen.

Siegerlied bei der TT-Hitparade

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite