von hm 25.11.2021 17:34 Uhr

Einbrecher treiben ihr Unwesen

Im Pustertal haben sich in den letzten Tagen und Wochen Einbrüche gehäuft. Gemeinden und Behörden mahnen zu erhöhter Vorsicht.

APA/dpa/Facebook

In den letzten Tagen und Wochen registrierten die Einwohner des Pustertals mehrere Einbrüche. Die Bilder der Überwachungskamera stammen aus Bruneck. Auch die Gemeinde Kiens vermeldete vermehrt Einbrüche und Einbruchsversuche. Die Täter seien dabei teilweise sehr gewaltsam vorgegangen.

Gemeinden und Behörden riefen dazu auf, aufmerksam zu sein und auffällige Begebenheiten den zuständigen Ordnungskräften zu melden.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite