von hz 22.10.2021 11:35 Uhr

Landesrätin Deeg sorgt für Schockmoment beim Dreierlandtag

Seit dem gestrigen Donnerstag (21. Oktober) findet in Alpbach der Dreierlandtag statt. Am Freitagvormittag hat Landesrätin Waltraud Deeg für einen kurzzeitigen Schrecken gesorgt.

Bild: Screenshot aus YouTube-Video

Den Vorsitz führte die Lega-Abgeordnete Rita Mattei. Deeg war gerade auf dem Weg zum Rednerpult, als ihr folgendes Missgeschick passierte:

Nach einem „Uh Madonna“ der Präsidentin Mattei, war die Pustererin schnell wieder auf den Füßen und die Sitzung konnte fortgeführt werden.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. Ibinsnit
    22.10.2021

    Auf einen Kommentar des lustigsten Beitragssteller auf dieser Seite hab ich mich schon gefreut 😂😂

  2. FranzK
    22.10.2021

    @Ibinsnit,
    liest man deinen Beitrag dann ist klar wer nicht zurechnungsfähig ist, klaro?

  3. Ibinsnit
    22.10.2021

    Nimmer zurechnungsfähig und versoffen sind hier schon einige Kommentare 🤦‍♂️

  4. Nitro
    22.10.2021

    Weniger trinken gang schun a 🥴

  5. Thea
    22.10.2021

    Nimma zurechnungsfaehig

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite