von hm 10.06.2021 18:40 Uhr

Impfung jetzt auch für über Zwölfjährige

Ab Freitag können sich 12- bis 15-Jährige in Südtirol für die Corona-Schutzimpfung vormerken. Ein Rundschreiben aus Italien, das die Impfung mit Biontech-Pfizer für Minderjährige ab 12 Jahren freigibt, ist am Dienstag in Bozen eingetroffen.

In manchen Ländern der Welt, wie hier in West-Virginia, bereits Alltag. (APA/AFP)

Ab morgigen Freitag um 12 Uhr können nun auch Jugendliche ab 12 Jahren für die Coronaschutzimpfung in den Südtiroler Impfzentren vorgemerkt werden, teilte der Gesundheitsdienst am Donnerstagabend mit.

Die Altersgruppe erhält den Impfstoff von Biontech, der sowohl von der Europäischen Arzneimittelagentur (EMA) als auch von der italienischen Arzneimittelbehörde (AINA) die Freigabe für diese Gruppe erhalten hat (UT24 berichtete).

Der Gesundheitsdienst hat zudem bereits Gespräche mit den Südtiroler Basiskinderärzten aufgenommen, um in Kürze eigene Impfsessionen für diese Altersgruppe, durchgeführt von Kinderärzten, anbieten zu können.

Da die Jugendlichen noch minderjährig sind, müssen sie beim Impftermin von einem Erziehungsberechtigten begleitet werden, der die Einwilligung zur Impfung anhand seiner Unterschrift erteilt, hieß es vorab.

Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

  1. FranzK
    11.06.2021

    ???

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite