von hz 04.05.2021 06:59 Uhr

Großbrand im Pustertal

In der Nacht von Montag auf Dienstag ist es bei der Mülldeponie zwischen Bruneck und Percha zu einem Großbrand gekommen. Viele Feuerwehren sind derzeit im Einsatz.

Foto: facebook/Landesfeuerwehrverband_Südtirol

Zahlreiche Feuerwehren der Umgebung stehen seit mehreren Stunden im Einsatz und konnten den Brand unter Kontrolle bringen, berichtet die Freiwillige Feuerwehr Bruneck. Die Löscharbeiten sind nach wie vor im Gange und werden auch noch längere Zeit in Anspruch nehmen.

  • Foto: facebook/Landesfeuerwehrverband_Südtirol
  • Foto: facebook/Landesfeuerwehrverband_Südtirol

Im Einsatz stehen die Freiwilligen Feuerwehren von Percha, Aufhofen, Dietenheim, Reischach, St. Georgen, Stegen, Stefansdorf, Pfalzen, St. Lorenzen und Bruneck sowie das Weiße Kreuz und die Ordnungshüter.

Zivilschutzmeldung für Bruneck

Nach dem Großbrand in der Recyclinganlage kommt es zu wahrnehmbarem Brandgeruch. Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung.

  • In den Morgenstunden am Dienstag ist bei Percha immer noch viel Rauch nach dem Großbrand zu sehen - Foto: UT24/rem
Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite