von ca 08.04.2021 07:14 Uhr

Eisacktal: Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall

Am Donnerstagmorgen ist es auf der Alten Pustertalerstrasse zu einem Frontalzusammenstoß zwischen zwei Fahrzeugen gekommen. Dabei haben sich beide Fahrzeuginsassen verletzt; einer davon schwer.

Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol

Der Unfall ereignete sich gegen 06.10 Uhr auf der Alten Pustertalerstrasse kurz vor Schabs, berichtet die Landesnotrufzentrale.

Ersten Angaben zufolge, wurden bei dem Frontalzusammenstoß eine Person leicht und die andere schwer verletzt.

Alte Pustertalerstraße bleibt vorerst gesperrt

Die Alte Pustertalerstraße bleibt vorerst gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die SS 12 Brennerstaatsstraße und die SS 49 bis Pustertaler Staatsstraße.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Schabs und Mühlbach unterstützen den Rettungsdienst und kümmern sich gleichzeitig um die Sicherungs- und Aufräumarbeiten an der Unfallstelle.

  • Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol
  • Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol
  • Foto: Landesfeuerwehrverband Südtirol
Jetzt
,
oder
oder mit versenden.

Möchtest du die neuesten Meldungen auch auf Facebook erhalten?

Hier
klicken

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite